Warum Google die besten Köpfe rekrutiert

Warum Google die besten Köpfe rekrutiert

Ein guter Bekannter von mir, er ist ehemaliger CEO einer grossen Schweizer Medienunternehmung und heute als Investor und Berater von Medienunternehmungen tätig, gab mir das Buch „How Google Works“ von Eric Schmidt zum lesen. HowGoogleWorksTrotz seiner Erfahrung meinte er, und das weckte meine Neugier in das Buch, dass er noch so einiges dazu lernen konnte.

Dabei bin ich auf die folgenden fünf Gründe gestossen, weshalb es Google besser als anderen Firmen gelingt, überdurchschnittlich intelligente Mitarbeiter weltweit zu rekrutieren.

Kultur und Erfolg gehen Hand in Hand
Die Unternehmenskultur ist das A und O einer Unternehmung, wenn es darum geht, intelligente und kreative Mitarbeiter zu gewinnen. Gelebte Werte und Normen zeigen sich in den Denk- und Verhaltensweisen der Mitarbeiter, die wiederum die Unternehmenskultur prägen. Kultur und Erfolg gehen Hand in Hand.

Culture follows Strategy
Intelligente kreative Mitarbeiter fühlen sich von einer Vision stärker angezogen, welche in einem starken strategischen Fundament verankert ist. Deshalb ist es für intelligente und kreative Mitarbeiter besonders wichtig, einer klar definierten Strategie folgen zu können.

Einstellungsprozess muss gelernt sein
Führungskräfte und Human Resources führen die Einstellungsgespräche. Das kostet Zeit und Energie. Umso wichtiger ist es, dass der Einstellungsprozess gelernt ist und immer die selbe Methodik verwendet wird. Nur so ist eine effektive und systematische Vergleichbarkeit zwischen den Kandidaten möglich.

Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren
Die beste Strategie bringt nichts, wenn sie nicht kommuniziert wird. Damit die Strategie von den Mitarbeitern akzeptiert werden kann, sollte die Belegschaft an der Erarbeitung beteiligt werden. Nur so entsteht ein volles Commitment und damit die Verankerung. Die Kommunikation sollte als Waffe für die gewünschte Wirkung eingesetzt werden. So sollten die Kommunikationsimpulse glaubwürdig und am Nutzen der jeweiligen Zielgruppe orientiert sein, durchgängig und konsistent.

Erfolgstreiber Innovation
Der wichtigste Erfolgstreiber zur Gewinnung von intelligenten und kreativen Mitarbeitern ist das ständige Vorantreiben neuer exzellenter Produkte. Denn Innovation bedeutet Nachhaltigkeit, was wiederum grossen Einfluss auf die Unternehmenskultur hat.

Fazit: Googles erfolgreiche Rekrutierungsmaschinerie basiert auf einer gelebten Unternehmenskultur, deren Fundament eine verankerte Strategie gepaart mit dem ständigen Vorantreiben neuer exzellenter Produkte bildet.